Ausbildung bei Tyrolon

Deine Chance bei uns

Unsere Mitarbeiter sind unser Kapital. Aus diesem Grund bilden wir unseren Nachwuchs auch selbst aus.
Wir legen größten Wert auf eine bestmögliche Ausbildung für unsere Lehrlinge. Zusätzlich zu dem üblichen Ausbildungsplan für deinen Lehrberuf bieten wir ein individuelles Qualifizierungs- und Weiterbildungsprogramm, das auf dich zugeschnitten ist. Hier nun ein kurzer Überblick zum Berufsbild des

MASCHINENBAUTECHNIKER/IN

Lehrzeit: 3,5 Jahre

Schwerpunkte in der Ausbildung:
Als Maschinenbautechniker ist es deine Aufgabe mechanische Bauteile zu fertigen. Nach absolvierter Ausbildung bist du in vielen technischen Bereichen fit - von grundlegenden mechanischen Fertigkeiten wie bohren, fräsen, drehen und schleifen von Teilen bis hin zur Fehlerdiagnose sowie der Behebung von Störungen an Maschinen und Anlagen.

Zu deinen Hauptaufgaben zählen

Erlernen von Grundfertigkeiten der Metallbe- und -verarbeitung
Reparatur und Wartung von Maschinen
Lesen von einfachen Zeichnungen
Anfertigung von Übungsstücken mittels zuschneiden, feilen, bohren, senken, drehen, fräsen, etc.
Erlernen von Pneumatik- und Hydraulikkenntnissen
Mitarbeit im Produktionsablauf bei Wartungen, Störungen und Neuanfertigungen

Während deiner Lehrzeit zum Maschinenbautechniker wirst du bei Tyrolon auch Einblick in der Kunststoffverarbeitung und Spritzgusstechnik erhalten.
Berufsschule

Je 3 Lehrgänge zu 10 Wochen und ein Lehrgang zu 5 Wochen in Innsbruck.

Sollte dich das Berufsbild des MaschinenbautechnikerIn und unser Unternehmen ansprechen, freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Ansprechpartner:
Margot Schwaiger-Schulnig
+43 (0) 5359 721

Schicke deine Bewerbung an

Tyrolon-Schulnig GmbH
Personalbereich

Am Rossberg 1
6395 Hochfilzen

Du möchtest dich online bewerben

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Hier geht es zur Online-Bewerbung.